Video auf Cellblock

Cellblock ist ein Web 2.0 Dienst, der es erlaubt Bild- und Videodateien upzuloaden und in einem sogenannten Cellblock anzubieten. Die Zugriffsbereichtigungen auf die Dateien sind konfigurierbar. Abrufen kann man die Dateien einzeln oder als Stream.

Das folgende Video zur Literaturverwaltung ist also bei Cellblock oder in einem Cellblock hinterlegt:

Leider ist die Maximalgröße für Videos auf 10 Mb beschränkt, was schon bei meinem zweiten Video wg. 12 Mb den Upload verhindert hat.
Das Uploaden funktioniert im Dreierpack oder per Widget auch mit noch mehr Bild- oder Videodateien direkt im Browser. Alternativ ist ein Upload per eMail oder vom Handy möglich. Letzterer Weg scheint aber nur in den USA erlaubt zu sein.

Die Veröffentlichung aus Cellblock heraus in meinem WordPress-Blog funktioniert – aber nur hierher in meinen Hauptblog, nicht auf einen weiteren Blog, den ich bei WP führe 😦

So könnten Studenten also eigene Videos in ihren Lehrveranstaltungsblogs veröffentlichen.

Zudem bietet Cellblock die Möglichkeit des mobilen Zugriffs auf die Dateien.

Korrektur am 27.3.: auch in meinen Lehrveranstaltungsblog ist ein Blogpost angelegt worden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s