#MMC13: Woche 3

MOOC und OER

Das Thema Lizensierung und Urheberrecht, oh je! Ich arbeite in einer wiss. Bibliothek – muss ich mehr sagen?

Mein Standpunkt:

  1. Was mit öffentlichen Geldern (auch teilweise) in Bildung und Wissenschaft entsteht MUSS CC sein, vorzugsweise 0 und nur in begründeten Ausnahmefällen unter GPL-artigen oder anderen CC-Lizenzen. Hiervon erfasst müssen ALLE Daten sein, nicht nur „Zusammenfassungen“.
  2. Was ich als Privatperson erstelle, soll unter der selben Lizenz verwendet, weiterentwickelt, verändert werden können (das BY ist mir eigentlich egal, aber es gehört wohl dazu).

Durch Teilen entsteht Mehrwert.

Lizensiert: CC BY-SA

oder wie macht man’s korrekt?

Advertisements